Weder plötzlich noch unerwartet

Vom Zustand des Schwarzwalds

Was ist aus dem Waldsterben geworden? Anfang der 80er Jahre war es in aller Munde: In zehn Jahren wird der Schwarzwald verschwunden sein. Katastrophenszenarios, düstere Prophezeiungen waren an der Tagesordnung. Zehn Jahre danach ist es ruhig geworden um sterbenden Wald. Was ist aus den Kassandrarufen geworden? Was sagen die Mahner von damals? Ist der Wald gerettet? Eine Bestandsaufnahme, aktueller denn je, ein Film über den Wald, aber auch über die Medien.

Eine Produktion von

SWF

Ein Film von

Sigrid Faltin

Jahr

1991

Länge

30 Min.

Team

  • Kamera: Horst Schellenberger
  • Ton: Andreas Bein
  • Schnitt: Roswitha Gnädig

„Wir machen Dokumentarfilme. Uns interessiert das wahre Leben.“
Sigrid Faltin, white pepper Film

Kontakt

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Kontaktinformationen

white pepper Filmgesellschaft

+49 761 40 84 40

mail (at) whitepepper.de

Schlierbergstrasse 25A
79100 Freiburg