Anne-Sophie Mutter

Eine Zwischenbilanz (AT)

  • Foto Monika Höfler

Vom Wunderkind zur weltweit verehrten Diva – Anne-Sophie Mutter steht seit fast 50 Jahren auf den größten Konzertbühnen der Welt, umjubelt, bewundert, aber auch immer wieder als „zu perfekt“ kritisiert. 2021 wollte sie ein Jahr lang Pause machen. Doch dann kam Corona. Zeit für eine Zwischenbilanz, beruflich und privat. Wie findet sie  immer wieder neue Ziele und Projekte? Was ist der Preis, den sie zahlen mußte und muß? Mit einem ungewöhnlichen Zugang zeigen wir Anne-Sophie Mutter, wie man sie bislang noch nicht kennt.

Die private Anne-Sophie Mutter ist eine fröhliche, schlagfertige, politisch und historisch interessierte Frau mit viel Witz. Da sie strenge Regeln vorgibt (Kontrolle!), was gefilmt werden kann und was nicht (nicht ihre Familie! nicht bei ihr zuhause!), haben wir uns überlegt, wie können wir auf eine ungewöhnliche Weise die Frau hinter der Geige zeigen. Deshalb haben wir sie gebeten, Menschen zu treffen, die sie interessieren und die ihr wichtig sind, um über diesen Weg etwas mehr über sie zu erfahren. Für diesen Film möchte sie treffen: Tennisidol Roger Federer, den Filmkomponisten John Williams, Daniel Barenboim, Jörg Widmann und den Zauberer Steve Cohen.

Und Anne-Sophie Mutter fordert uns heraus. Die bergsport-begeisterte Frau nimmt uns mit auf eine Bergwanderung.

Mit all diesen Facetten erzählen wir die Geschichte einer der größten Musiker*innen unserer Zeit. Charmantes Archivmaterial von ihren Anfängen als 6jährige („Ich wünsche mir immer eine gute Geige, ein ferngesteuertes Auto und eine Afrikareise“) bis heute und bewegende musikalische Momente vor den Berühmtheiten dieser Welt (Präsident Obama, Angela Merkel, etc.) runden den Film ab. Ein Porträt, das bislang unbekannte Seiten entdeckt.

Erstausstrahlung

n. n. b.

Eine Produktion von

SWR

Ein Film von

Sigrid Faltin

Jahr

2021

Länge

60 Min.

Team

Kamera: Jürgen Carle

Ton: Michael Kirn, Markus Seifried


„Wir machen Dokumentarfilme. Uns interessiert das wahre Leben.“
Sigrid Faltin, white pepper Film

Kontakt

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Kontaktinformationen

white pepper Filmgesellschaft

+49 761 40 84 40

mail (at) whitepepper.de

Schlierbergstrasse 25A
79100 Freiburg