Anne-Sophie Mutter

VIVACE

Das Wunderkind wird 60! Anne-Sophie Mutter aus Wehr im Schwarzwald wurde mit 13 von Herbert von Karajan entdeckt. Seitdem hat sie eine beispiellose Weltkarriere gemacht. „Wenn Sie mich kennenlernen wollen, müssen Sie mich auf der Bühne erleben“, sagt Stargeigerin Anne-Sophie Mutter. Fragen nach ihrem Privatleben schätzt sie nicht. Wie porträtiert man eine solche Frau?

Filmemacherin Sigrid Faltin dachte, wenn sie die Künstlerin in ungewöhnliche Gesprächssituationen bringt, öffnet sie sich womöglich am ehesten. Befragt, wen sie sich als Gesprächspartner wünscht, sagte Frau Mutter spontan: den Tennisstar Roger Federer. Außerdem nannte sie den New Yorker Zauberer Steve Cohen, ihre Musikerfreunde Daniel Barenboim, John Williams, Jörg Widmann und ihren langjährigen Klavierbegleiter Lambert Orkis, „musikalisch my best buddy“. Im Austausch mit diesen Männern (Frauen fielen ihr nicht so recht ein) erzählt sie in dem Film, warum sie sich mit Hochleistungssportlern identifiziert, wie sie zu ihren Konzert-Roben gekommen ist, und warum sie bedauert, mit dem Klavierspielen aufgehört zu haben. Sie spricht ausführlich über den frühen Tod ihres Mannes und ihr Leben als alleinerziehende Mutter mit einer atemberaubenden Weltkarriere.

Und dann verabredete sich die Künstlerin mit der Autorin zu einer längeren Wanderung am Wilden Kaiser. Genügend Stoff, um Anne-Sophie Mutter nicht nur als Musikerin, sondern auch als sportliche, politisch und sozial engagierte Frau zu erleben. Archivmaterial aus fünf Jahrzehnten ergänzt den ungewöhnlichen Film über eine der größten Musikerinnen unserer Zeit.

Erstausstrahlung

Bundesweiter Kinostart: 28. März 2023

Eine Produktion von

SWR

Ein Film von

Sigrid Faltin

Jahr

2023

Länge

90 Min.

Team

Kamera: Jürgen Carle

Ton: Michael Kirn u. a.

Schnitt: Petra Hölge

Grafik: Edith Schwörer

Archivrecherche: Martina Meier

Produktionsleitung: Jochen Dickbertel

Redaktion: Harald Letfuß, Martin Roth


„Wir machen Dokumentarfilme. Uns interessiert das wahre Leben.“
Sigrid Faltin, white pepper Film

Kontakt

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Kontaktinformationen

white pepper Filmgesellschaft

+49 761 40 84 40

mail (at) whitepepper.de

Schlierbergstrasse 25A
79100 Freiburg